Strukturiert beraten – Software für die Vermögensanlage

Die Produktfamilie INVESTMENT ADVISOR ist ein Expertensystem und Softwarepaket zur Unterstützung und zentralen Steuerung des Beratungsprozesses bei der Vermögensanlage.

Der INVESTMENT ADVISOR ermöglicht eine qualitativ hochwertige, strukturierte und maßgeschneiderte Anlage- und Wertpapierberatung in verschiedenen Sprachen. Anlagestrategien der Bank für die Vermögensanlage können zentral definiert werden.

Abgestimmt auf die Depotgröße und die, dem Kundenprofil entsprechende, Asset Allocation, stellt der INVESTMENT ADVISOR ein Portefeuille aus dem Anlagesortiment einer Bank zusammen. Ein umfangreiches Reporting dokumentiert das Beratungsgespräch und ermöglicht detaillierte Analysen von Portfolios für den Kunden und die Bank. Mit den Analyse- und Änderungsmöglichkeiten für den Berater und den Kunden steht ein Arbeitsmittel für den gesamten Zeitraum der Vermögensanlage zur Verfügung.

  • Die Vorteile auf einen Blick:
  • Einheitliche und strukturierte Anlageberatung bzw. Wertpapierberatung innerhalb der Bank
  • Umfangreiches Monitoring, Reporting und Performancemessung nach finanzmathematischen Methoden für Kunde und Bank
  • Individuell definierbare Dokumentation der Beratungsgespräche und des Beratungsprotokolls entsprechend der gesetzlichen Vorschriften (z.B. nach MIFID) für die Vermögensanlage

Anlageberatung mit System

Der INVESTMENT ADVISOR ist eine Beratungssoftware für Banken zur Unterstützung und zentralen Steuerung des Beratungsprozess für die Vermögensanlage.

Der INVESTMENT ADVISOR ist eine professionelle Softwarelösung, die eine qualitativ hochwertige und maßgeschneiderte Anlageberatung für die verschiedenen Kundensegmente einer Bank ermöglicht.

DIESE KERNFEATURES BIETET IHNEN DER INVESTMENT ADVISOR:

  • Optimierung der Anlageberatung und Minimierung der Beratungshaftung. Die Anlagestrategien der Bank werden im System zentral definiert und stehen den Anlageberatern einheitlich zur Verfügung. Es erfolgt eine Dokumentation des Beratungsgespräch sowie der Entscheidungen.
  • Abgestimmt auf die Depotgröße wird durch eine standardisierte, softwaregestützte Vorgehensweise der Beratungsprozess effizienter.
  • Umfangreiche Analyse- und Reportingmöglichkeiten, Monitoring von Abweichungen sowie eine Performancerechnung für Portfolios z.B. nach der Modified Dietz Methode stehen für die Anlageberatung zur Verfügung.

Weitere Details zum INVESTMENT ADVISOR